Zurück zur Liste
Top
Artikelnr 7640135740964x
Verfügbar
Sofort lieferbar
14,90 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Menge:

Immortelle 10 ml Ätherische Öle in Roll On von Aromasan
Botanischer Name: Helichrysum Italicum
Deutscher Name: Immortelle

Pflanzenorgane: Blühende Pflanze
Biochemische Besonderheit: Nerylazetat, y-'Curcumen, Dione

Anbau aus kontrolliert biologischem Anbau
100% naturreines ätherisches Öl

Swissmedic Pharmacode 4997852

Info zu IMMORTELLE
Helichrysum angustifolium    
p.0. blühende Pflanze, b.B. Curcumen, Dione
Familie : Korbblütler (Asteraceae) Herkunft: Mittelmeerbecken, Balkanländer

THERAPEUTISCHE HINWEISE
Das äÖ der Immortelle ist vor allem für seine entzündungs- und leicht gerinnungshemmende Wirkung bekannt. Es ist besonders interessant bei geplatzten Äderchen, Krampfaderleiden und Acne rosacea.

Einnahme: vorteilhafte Anwendungsform
Haut: vorteilhafteste Anwendungsform
Diffusion:  ungeeignete Anwendungsform

EINIGE ANWENDUNGSMÖGLICHKEITEN
Kalte Hände und Füße, Krampfaderleiden ..................................1 Tr. + 1 Tr. Zitrone auf einer neutralen Tablette, 3x tägl.
3 ml + 3 ml Rosmarin b.B. 1,8 Cineol in 100 ml PÖ Macadamia zur Massage Prellungen, Blutergüsse,
Verstauchungen......................................Sofort einige Tropfen Immortelle auftragen: Dies erspart Ihnen blaue Flecken und Schwellungen.
Bemerkenswerte Wirkung.
Geplatzte Äderchen ................................2-3 Tr. in Ihre Gesichtscreme geben

ANMERKUNGEN
Diese Pflanze, auch Sand-Immortelle genannt, liefert ein äÖ mit origineller Zusammensetzung, einem eigenen, relativ unbekannten Duft und ganz spezifischen Eigenschaften. Obwohl dieses äÖ nur in geringen Mengen produziert wird, ist es nicht aus der Aromatherapie wegzudenken. Die gelbe bis hellgrüne Immortelle aus Korsika dagegen verfügt über eine andere biochemische Besonderheit: Ihre therapeutische Wirkung zielt auf den arteriellen Kreislauf und den Herzbereich. Letzteres seltener vorkommende Öl ist ärztlichen Verordnungen vorzubehalten.

Warenkorb: leer